H o c h h ä u s e r   heißen so,

 

weil sie   h ö h e r   sind

 

 

... Schwerstarbeit

Die Hochhausmodelle in Baugröße H0 (1:87) der nachfolgenden Fotos und Bildergalerie wurden alle von mir gebastelt (Modellbausätze von FALLER / KIBRI).

Die ersten Fotos sind vom „Hochhaus im Rohbau“.

Dieses Modell wurde aus ca. 850 Einzelteilen zusammengebaut und mit zusätzlichen Bauteilen individuell ausgeschmückt und gestaltet (Sand / Farbe / Unkraut usw.)

 

... was für ein herrliches Bad

Die danach folgende Bildergalerie enthält weitere Fotos von anderen Hochhäusern.

 

Leider, eine Modelleisenbahnanlage habe ich nicht.

Die Hochhäuser würden natürlich gut in eine City (Skyline) einer Modelleisenbahnanlage passen.

 

.. ritsch ratsch, hin und her, sägen ist nicht schwer

Als Modellbauwerkzeug steht eine umfangreiche, professionelle Ausrüstung zur Verfügung (sh. Foto - Bastelwerkzeug), die insbesondere auch für die z. T. komplizierte Gestaltung der „DIORAMEN“ benötigt wird (u. a. Gipsarbeiten, Holzarbeiten).